Menü

Zahnerhalt

Bei kleineren bis mittleren Defekten können diese mit einem zahnfarbenen Keramik-Komposit-Material aufgefüllt werden. Dieses Vorgehen hat den Vorteil, dass minimalinvasiv vorgegangen werden kann, d. h. gesunde Zahnhartsubstanz wird geschont. Gleichzeitig wird durch einen Klebeverbund eine langfristige Haftung der Füllung am Zahn gewährleistet.